Buchtipps

Hier einige sehr interessante Bücher als Buchtipps


DTV Atlas Akupunktur

Der ›dtv-Atlas Akupunktur‹ gibt einen Überblick über die Geschichte der Akupunktur in China und in Europa. Er stellt die Grundlagen der chinesischen Medizin dar und beschreibt Indikation, Behandlung und Wirkung der klassischen Akupunkturtherapie.

Aus dem Inhalt: Geschichte der Akupunktur. Chinesische und westliche Medizin. Entsprechungssystem der Funktionskreise. Lehre von den Leitbahnen und Reizpunkten. Diagnostik. Beschreibung der Funktionskreise. Leitbahnen und Reizpunkte. Praxis und Technik. Ohrakupunktur. Westliche Erklärungsmodelle.

Der ›dtv-Atlas Akupunktur‹ wurde 1995 mit dem Prädikat »eines der schönsten deutschen Bücher« der Stiftung Buchkunst ausgezeichnet.



Ernährungstherapie mit chinesischen Kräutern

"Die Autorin Yanping Wu erläutert in diesem Buch den Zusammenhang zwischen Nahrungsmitteln und Phytotherapie. Dabei stellt sie insbesondere deren Bedeutung für die Prophylaxe und Therapie von Krankheiten umfassend und praxisorientiert dar. Ärzten und Akupunkteuren eröffnen sich so neue Möglichkeiten zu einer natürlichen, erfolgreichen Behandlung." (Natur-Heilkunde Journal)

Ernährung als Therapie Nahrungsmittel und Phytotherapie - erstmals wird in diesem Buch ihre Bedeutung, nicht nur zur Prophylaxe, sondern vor allem zur Therapie von Krankheiten umfassend und praxisorientiert dargestellt. Dabei beschränkt sich die Autorin nicht auf die bloße Beschreibung der Nahrungsmittel, sondern fasst Nahrungsmittel und Kräuter indikationsorientiert zu leicht anwendbaren Rezepten zusammen. Alle Rezepte auch auf CD-ROM zum Ausdrucken für Ihre Patienten!





Chinesische Hausmittel / Heilmittel aus dem Reich der Mitte

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist beliebter denn je. Die Autorinnen zeigen, wie man ihre Vorteile schnell und unkompliziert nutzen kann, ohne sich erst umfassend über Theorie und Praxis informieren zu müssen.

Ob es darum geht, Erkältungen vorzubeugen, einen morgendlichen Kater zu lindern, das Haar zu kräftigen, Streß besser zu bewältigen, das Gewicht zu reduzieren oder den Schlaf zu verbessern – die Chinesen kennen für jedes Problem eine Fülle von Hausmitteln und einfachen Übungen, um es schnell und ohne großen Aufwand in den Griff zu bekommen. Dieses Buch ist ein echtes »Schatzkästlein« an bewährten Rezepten für Gesundheit und Wohlbefinden – ergänzt von zahlreichen Abbildungen, die die Anwendung erleichtern.

»Dieses Buch ist ein echtes "Schatzkästchen" an Tipps und Rezepten für Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden. Die vorgestellten Methoden sind ebenso sanft wie wirksam.« Die Aktuelle



Der Gelbe Kaiser: Das Grundlagenwerk der Traditionellen Chinesischen Medizin

Während unsere Schulmedizin durch eine immer aufwendigere Technologie einzelne Symptome zu kurieren sucht, bemüht sich die Traditionelle Chinesische Medizin um eine ausgewogene Behandlung von Körper, Geist und Seele. Im Neijing »Des Gelben Kaisers Klassiker der Medizin« sind die theoretischen Grundlagen und praktischen Verfahren der Traditionellen Chinesischen Medizin auf exemplarische Weise zusammengefasst. Der Wissensschatz dieses großartigen Werkes soll von Huangdi, dem legendären »Gelben Kaiser« (um 2600 v.Chr.) zusammengetragen worden sein. In einem langen Lehrgespräch mit seinem Minister Qi Bo lotet er »die tiefsten Gründe der Natur, die Ursachen von Leben und Tod, von Krankheit und Gesundheit« aus. In 81 Kapiteln behandelt der Dialog zwischen Kaiser und Minister alle physiologischen, psychologischen, diagnostischen, therapeutischen und ethischen Fragen, die im Zusammenhang mit Gesunderhaltung, Krankheit und Heilung des Menschen von Bedeutung sind.





Das große Buch der chinesischen Medizin: Die Medizin von Yin und Yang in Theorie und Praxis

Ein Standardwerk chinesischer Heilkunst von einem namhaften Experten. Klar und leicht verständlich werden die Grundprinzipien fernöstlicher Medizin in Theorie und Praxis erläutert und für den westlichen Leser praktisch nutzbar gemacht. .