Wie wirkt Akupunktur bei Heuschnupfen? Das Charité untersucht nun die Wirkung von Akupunktur

Wie wirkt Akupunktur bei Heuschnupfen?

Das Berliner Charité hat Focus zu Folge eine neue Studie geplant und zwar soll die
Wirkung der Akupunktur bei Heuschnupfen erforscht werden. Das Akupunktur bei Heuschnupfen wirkt sei schon wissenschaftlich erwiesen, jedoch wolle man herausfinden, ob es die Nadeln oder das intensive Patienten / Arzt Verhältnis während der Behanldung ist, welches die Wirkung erziehlt.

Hierbei werden Patienten mit leichten bis schweren Symptomen in verschieden Gruppen eingeteilt und mit Akupnktur behandelt. Sollten Sie an Heuschnupfen leiden haben Sie die Möglichkeit an diese Studie teilzunehmen, wenn Sie sich bis ende Mai bei der Charité melden.

Hier gibts einen Link zu Focus:

Akupunktur bei Heuschnupfen - Wirksam oder nicht?

Anmeldungen und weitere Informationen zur Studie gibts unter folgender Nummer:

Charité Berlin
030/4 50 52 91 46

Tags: akupunktur, akupunktur bei heuschnupfen, allergische rhinitis, Akupunktur gegen heuschnupfen, studie, charité, charite,

Akupunktur bei Heuschnupfen

Neueste Studien ergeben, dass Akupunktur bei Heuschnupfen hilft

Viele Menschen in unseren Regionen leiden unter Heuschnupfen. Darunter versteht man eine allergische Reaktion des Körpers, welche auf bestimmte Allergene in der Luft auftritt. Diese allergischen Reaktionen zeigen sich in Kopfschmerzen, laufender Nase, roten und gereizten Augen, sodass Patienten mit Heuschnupfen gerade in den Frühlingsmonaten leiden müssen. Hier sind besonders die Pollen und Gräser verantwortlich. Pflanzen wie Birke, Hasel und viele Blumen verursachen die oft sehr lästigen allergischen Reaktionen.

Viele Menschen bekommen Heuschnupfen erst im Laufe des Lebens, was uns zeigt, dass es einen Zustand geben muss, der uns nicht allergisch auf diese und jene Allergene macht. Wir sind erst im Laufe des Lebens krank geworden. Da ich selbst auch unter Heuschnupfen leide habe ich mir die Frage gestellt ob Akupunktur bei Heuschnupfen wirklich eine Hilfe ist und ich muss sagen, dass es sehr gut geklappt hat. Nach meiner Akupunktur ist mein Heuschnupfen um einiges leichter geworden. Ich habe über drei Monate 2-3 Behanldungen in der Woche bekommen und habe mittlerweile keine Anzeichen für Entzündungen oder laufende Nase mehr. Wie die Akupunktur bei Heuschnupfen wirklich wirkt zeigen einige Studien die ich im Netz gefunden habe und ich werde einige davon demnächst hier veröffentlichen:

Studien über Akupunktur bei Heuschnupfen (allergische Rhinitis):

Diese Studien zeigen sehr gut, dass Akupunktur bei Heuschnupfen oder allergischer Rhinitis hilft. Es geht hierbei in den meisten Fällen nicht um eine einmalig Behandlung. Es ist notwendig über eine Periode von meist 1-3 Monaten behandelt zu werden um eine nachhaltige Besserung des Heuschnupfens zu ermöglichen.

Im Grunde kann man sich die Wirkung von Akupunktur bei Heuschnupfen so erklären, dass der Körper wieder auf ein Energieniveau gebracht wird, dass er besser mit den Allergenen leben kann und keine Anstrengungen unternehmen muss um diese aus dem Körper zu vertreiben. Die Anstrengung des Körpers ein Allergen zu beseitigen ist das was wir unter Heuschnupfen kennen. Eine laufende Nase ist ein Versuch des Körpers sich der Schadstoffe zu entledigen. Nach meiner Akupunkturbehandlung habe ich zwar noch eine verstopfte Nase aufgrund der vielen Pollen, jedoch keine Beschwerden mehr.

Mein Fazit: Akupunktur wirkt bei Heuschnupfen

TCM Universität - Erste Private Universität für Traditionelle Chinesische Medizin

Wir mussten lange darauf warten jedoch ist es nun soweit, es gibt auch in Deutschland und Österreich die erste offiziell anerkannte TCM-Universtität. Hier hat man die Möglichkeit folgende Lehrgänge und Abschlüsse zu machen:

Universitätslehrgänge

Methodik der TCM 2 Semester
TCM Geburtshilfe 3 Semester
Tuina 4 Semester
TCM Gynäkologie 3 Semester


Bachelor/Masterausbildungsprogramm ,

Bachelor Master im Teilfach Master of TCM
Akupunktur 6 Semester + 2 Semester + 4 Semester
Chin.Pharmakologie 6 Semester + 2 Semester + 4 Semester
Tuina 6 Semester + 2 Semester + 4 Semester

Die Einrichtung einer TCM-Universität bringt uns nun endlich die Möglichkeit anerkannte Studien durchzuführen, welche die Wirksamkeit von Akupunktur, TCM und weiteren traditionell chinesischen Methoden beweisen können.

Universität für traditionelle chinesische Medizin

Die günstigsten Online Apotheken und Versandapotheken im Netz

Hier finden Sie eine Liste mit den wichtigsten und günstigsten online Versandapotheken im Internet

DocMorris, Ihre persönliche Versandapotheke mit Originalpräparaten zu international wettbewerbsfähigen Preisen, pharmazeutischer Beratung und einem praktischen Internetportal mit schnellen und unkompliziertem Bestellvorgang. Diese Apotheke bietet auch sehr günstige Generika an.

Shop-Apotheke.com, Apotheke - Medikamente online bis 50% günstiger kaufen über unsere Internet-Apotheke. Versandkostenfrei ab 25 Euro bestellen. eine sehr günstige Versandapotheke.

Pharma-Kontor, eine online Versandapotheke aus den Niederlanden, welche bei vielen Produkten die Preise stark unterbieten kann. Auch wenn Sie im Ausland sitzt lohnt es sich.

Apotheke.de, - Online Apotheke, günstige Medikamente kaufen in der Versandapotheke ! Onlineapotheke mit mehr als 120.000 Produkten: Diabetikerbedarf, und jetzt auch Maka (Maca) Wurzel und Viagra im Angebot. Sehr günstige Konditionen - gute Internetapotheke. Diese Apotheke führt auch einige Generika.

VfG-Versandapotheke - bietet Ihren Kunden über 1200 frei verkäufliche Heil- und Arzneimittel. Als Ergänzung hat die VfG jetzt Ihr günstiges Sortiment um Tiermedikamtente und andere Tierprodukte ergänzt. Als Versandapotheke verteilt die VfG mehrere Millionen Kataloge im Jahr und hat sich damit sehr gut am Markt etabliert. Momentan gibts ne Flasche Sekt zu jeder Bestellung gratis dazu. Auch Generika im Angebot.

Die Liste der Versandapotheken wird demnächst erweitert - Ich möchte jedoch nur Apotheken nenne, bei denen ich selbst schon erfahrungen gemacht habe.

Tags: Apotheke, apotheke generika, Generika Apotheke, versandapotheke, Online Apotheke, online versandapotheke, günstige apotheke, apotheke flughafen, nach apotheke, nach, TCM Akupunktur Apotheke Generika

Mexican Wild Yam - Das natürliche Verhütungsmittel wurde wiederentdeckt


Mexican Wild Yam als Verhütungsmittel

Frauen, die mit der Wurzel Mexican Wild Yam http://www.mexican-wild-yam.de verhüten, nehmen dieses Nahrungsergänzungsmittel täglich zu sich. Dabei werden sowohl am Morgen wie am Abend jeweils 1500 Milligramm der getrockneten und pulverisierten Wurzel in Kapselfom eingenommen. Der Wert der Verhütungssicherheit wird mit 97 % angegeben, was einem Pearl Index von 3 entspricht, und kann sich bei einer stabilen und gesunden Lebensweise auf bis zu 100 % erhöhen, wobei dieser Maximalwert zusätzlich der absoluten Gesundheit der Frau bedarf.

Die Anwendung der Mexican Wild Yam Wurzel zur Empfängnisverhütung ist bereits mit Beginn der Pubertät möglich. Während bei erwachsenen Frauen der Empfängnisschutz nach einer Einnahmezeit von neun Wochen aufgebaut wird, benötigt der Körper sehr junger Anwenderinnen dafür elf Wochen. Während der Übergangszeit sollte der Empfängnisschutz durch andere Mittel wie Kondome gesichert werden; die Pille ist selbstverständlich zwingend tabu.

Frauen, die von der Pille auf die Mexican Wild Yam Wurzel als Verhütungsmittel wechseln, warten nach dem Absetzen des Hormonpräparates zwei bis drei Tage, ehe sie das pflanzliche Mittel anwenden. Auch sie müssen die Übergangszeit von etwa neun bis maximal elf Wochen, in denen der Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft noch nicht sicher besteht, beachten.

Quelle: Mexican Wild Yam
Foto: judgmentalist

Shanghai´s Schweinefleischembargo wurde erleichtert

Shanghai´s Schweinefleisch-Embargo wurde erleichtert

SHANGAI hat das Schweinefleisch-Embargo für Importe aus den USA und Canada erleichtert, welches bei den ersten Ausbrüchen der Schweinegrippe verhängt wurde.

Bei der Einfuhr müssen die Importeure jedoch nachweisen, dass die Produkte bei Temperaturen über 71 Grad Celsius gekocht wurden um sicher gehen zu können, dass keine Viren mehr vorhanden sind. Die Stadt befolgt somit eine Anweisung der Zentralregierung welche zu Beginn dieser Woche erlassen wurde.

Shanghai berichtet weiterhin, dass die 13 Chinesen und fünf Auslandschinesen, welche unter Quarantäne gehalten werden, sich weiterhin guter Gesundheit erfreuen. Diese Gruppe setzt sich aus Passagieren zusammen, welche, bevor Sie in Shanghai angekommen sind, gemeinsam mit den drei japanischen Touristen von Detroid nach Tokio geflogen sind, welche positiv auf die Schweinegrippe getestet wurden. Auch werden Menschen festgehalten, welche mit ihnen in Kontakt gekommen sind.

Tags: Schweinefleischembargo, Shanghai, erleichtert, Schweinegrippe, Import, Schweinefleisch

Quelle: Shanghai Daily

Die Wissenschaft erkennt: Akupunktur kann bei chronischen Rückenschmerzen helfen!

Wissenschaftler beweisen, dass Akupunktur bei chronischen Rückenschmerzen helfen kann!

Eine führende wissenschaftliche Studie hat bewiesen, dass Behandlungen in Verbindung mit Akupunktur wirksamer sind, als Standardbehandlungen alleine. Versuche mit 638 Patienten mit Rückenschmerzen ergeban, dass sich die Beschwerden nach den Akupunkturbehandlungen verbessert haben, obgleich es unklar bleibt wie sich diese Wirkung ergibt. Gleichzeitig wurde erwiesen, dass der Glaube an die Wirksamkeit der Behandlung ebenso eine Schlüsselrolle spielt.

In dem „Spine“ (Stimulating Points to Investigate Neddling Efficacy) gennanten Projekt wurden die Patienten in verschiedene Gruppen eingeteilt und entweder mit westlichen Standardmethoden, traditionellen und genormten Akupunkturbehandlungen oder Placebo-Methoden behandelt.

Unter „Placebo-Akupunktur“ versteht man das Nachahmen des Nadelstichs mit kleinen, in Röhrchen versteckten Spitzen, die nicht in die Haut eindringen. Die Patienten wurden für die ersten 3 Wochen zweimal je Woche behandelt, später jede Woche einmalig. In Intervallen von acht Wochen, sechs Monaten und einem Jahr wurden Schmerzsymptome und deren Einfluss auf die Lebensqualität gemessen.

Beide Arten der traditionellen Akupunktur – entweder individuell angepasst oder standardisiert – erzielten bereits nach 8 Wochen eine nachhaltige Verbesserung der Symptome und die Patienten konnten die Auswirkungen der Erkrankung besser bewältigen.

Der positive Effekt dauerte über ein Jahr an, nahm jedoch im Laufe der Zeit wieder ab. Zum Kontrast dazu haben sich die Symptome der Patienten mit einer Standardbehandlung nur geringfügig verbessert.

Man konnte jedoch auch feststellen, dass die Placebo-Behandlung nahezu gleich wirksam bei der Behandlung von Rückenschmerzen ist wie die bekannte Akupunktur.

Diese Erkenntnisse wurden im „Archives of Internal Medicine“ veröffentlicht. Daniel Charkin, der Versuchsleiter vom „Group Health Centre for Health Studies in Seattle, sagte: “Wir haben herausgefunden das eine simulierte Akupunktur genauso wirksam ist wie eine normale Nadelakupunktur. Das wirft wieder die Frage danach auf, wie Akupunktur wirklich wirkt.“
Karen Sherman, ebenso ein Mitglied des Teams, meinte, dass es schon lange „nicht-invasive“ Akupunkturmethoden gibt, und so könne die Wirkung der Placebo Behandlung möglicherweise erklärt werden.

Dr. Sherman sagt, sie wisse nicht warum die Patienten Erleichterung nach der simulierten Behandlung verspüren, möglicherweise ist der Kontext in dem die Patienten behandelt werden wichtiger als die mechanische Stimulierung durch die Nadeln alleine.

Nach bereits acht Wochen konnte man bei über 60 Prozent der Patienten, die mit allen Arten von Akupunktur behandelt wurden eine merkliche Verbesserung feststellen. Im Vergleich dazu konnte man nur bei 39 Prozent der Patienten mit westlichen Standardbehandlungen Erleichterungen feststellen. Nach einem Jahr konnten 59 bis 65 % der Akupunkturpatienten deutliche Verbesserungen erfahren, jedoch nur 50 Prozent aus der Standardgruppe.

Rückenschmerzen sind die Hauptursache für krankheitsbedingtes Fernbleiben vom Arbeitsplatz. Lendenwirbelschmerzen, auch Lumbago genannt, betreffen 7 von 10 Menschen im Laufe deren Lebens.

Josephine Briggs, Direktorin des „US National Centre for Complementary and Alternative Medicine“, welches diesen Versuch finanziert hat weist darauf hin, dass etwas wirklich Bedeutendes während der Akupunturbehandlung passiert, und dass noch viele weitere Forschungen stattfinden müssen, um hinter die Wirkung der Akupunktur zu kommen.



Rezept gegen Nasenbluten und Verdauungsbeschwerden

Laut einer chinesischen Ärtzin gibt es ein sehr wirksames Rezept bei langwierigem Nasenbluten, welches auch gleichzeitig sehr gut auf die Verdauung wirkt.

Man nehme:

12 Gramm Knoblauch zerstoßen
2 Gramm Ingwer zerstoßen
12 Gramm frische Beifußblätter zerstoßen

Alles zusammen vermischen bis daraus eine krümelige Paste entsteht.

Diese Paste mit einem Pflaster auf der Fußsohle ziemlich genau in der Mitte (Nieren Punkt) zwischen den Beiden Ballen des großen und des kleinen Zehes, da wo sich diese beiden Ballen treffen (also im oberen Drittel der Fußsohle) applizieren, solange bis eine Rötung bzw. Reizung des Areals stattfindet. Dies führt zu einer Entgiftung und Stillung des Blutflusses bei Nasenbluten

Nasenbluten, rezept nasenbluten, hilfe nasenbluten, hilfe bei nasenbluten, was tun bei nasenbluten,

Gesundheitstipps aus dem Internet

Hier finden Sie die besten Tipps zu Gesundheit und Heilung die ich online finden konnte:

Burn out Syndrom: Die Aroniabeere hilft
: Die große Kraft einer kleinen Beere gegen das Burn out syndrom: Die Aronia-Beere hilft mit ihren starken Inhaltsstoffen eine sehr große Hilfe gegen Erschöpfungszustände, Immunschwäche und seelische Abgespanntheit. Sie baut uns wieder auf, gibt uns Lebenskraft zurück. Wie das funktioniert, was ihre Phenole dabei bewirken und warum sie zusammen mit Knoblauch so stark ist. Ein Tipp von Dr. Hademar Bankhofer

Ölziehen - Entgiftung durch Öl - eine Praxis von Dr. Karach

Die Theorie: Gifte lassen uns zu früh versterben

Sein Ansatz: Jeder Mensch könne älter als 140 werden, aber leider würden wir alle durch die Giftstoffe in unserem Körper am Erreichen dieses biblischen Alters gehindert.

Morgendliche Mundspülung soll entgiften
Zum Glück hatte Dr. Karach bei sibirischen Schamanen eine Methode gefunden, um die lebensverkürzenden Giftstoffe zuverlässig zu beseitigen: Wer jeden Morgen seinen Mund zehn bis fünfzehn Minuten mit einem Esslöffel Sonnenblumenöl spült, wird die Übeltäter los. Nebenbei befreit diese Ölziehkur auch von chronischen Leiden wie Kopfschmerzen, Bronchitis, Lungen- und Leberleiden, Arthrose, Zahnschmerzen, Hautentzündungen, Magengeschwüren oder Herz- und Nierenerkrankungen.

Sonnenblumen pur

Skeptiker zweifeln dran: Auch Amalgam verlässt die Mundhöle
Auch wer glaubt, dass sein Körper durch amalgamhaltige Zahnfüllungen mit Quecksilber überschwemmt ist, kann sich durch die Ölziehkur entgiften. Das schreibt zumindest das Amalgam-Forum auf seiner Internetseite. Seriöse Wissenschaftler sind allerdings skeptisch, ob das funktioniert. „Es ist nicht untersucht, ob Giftstoffe den Körper über die Mundhöhle verlassen können“, betont Professor Thomas Zilker, Leiter der Abteilung Toxikologie am Münchner Universitätsklinikum rechts der Isar.

Öl oder saure Drops: für den Speichefluss geht beides
Zwar gibt es zum Ölziehen keine einzige wissenschaftliche Arbeit, doch zahllose Menschen schwören auf das Verfahren. Es soll die Zahl von grippalen Infekten verringern. „Wenn Sie Öl so lange im Mund bewegen, regt das die Tätigkeit der Speicheldrüsen an. Und Speichel enthält Eiweißkörper, die für die Abwehr von Krankheitserregern wichtig sind: zum Beispiel Lysozym, das Bakterienhüllen auflöst, oder das Immunglobulin A, das sich an Krankheitskeime aller Art heftet, mit denen der Mensch schon einmal Bekanntschaft gemacht hat“, weiß Professor Jürgen Ußmüller. Der HNO-Arzt leitet die Speichelambulanz der HNO-Klinik am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. Eine feuchte Mundschleimhaut ist weniger anfällig für Krankheitserreger. Ob aber das Ölziehen das einzig wahre Mittel zur Abwehrstärkung ist, bezweifelt er: „Saure Drops regen die Speicheldrüsen viel stärker an.“

Parallelen zum Ayurveda: Gifte machen krank
Weniger skeptisch ist Dr. Ernst Schrott. Der Allgemeinarzt aus Regensburg hat sich intensiv mit der indischen Ayurveda-Medizin befasst und behandelt damit auch seine Patienten. „In der Vorstellung der Ayurveda-Medizin wird der Mensch krank, wenn sich ,Ama‘ im Körper anhäuft. Ama meint alle Arten von Giftstoffen, zum Beispiel aus unverdauter Nahrung, Gärungs- und Fäulnisvorgängen im Darm oder Speiseresten in der Mundhöhle. Sie bilden unter anderem die Grundlage für das Wachsen krank machender Bakterien, Pilze und Viren oder für Ablagerungen in Zellen und Geweben. Auch unverarbeitete Gefühle, Erfahrungen und negative Emotionen können den Organismus belasten und das geistig-körperliche Milieu vergiften.“ Im Ayurveda dient das Ritual auch der geistigen Reinigung. Um den Körper von Ama zu befreien, kennt Ayurveda eine Reihe reinigender Rituale. Dazu gehört unter anderem ein Verfahren, das dem Ölziehen ähnlich ist. „Allerdings verwendet man dabei gereinigtes Sesamöl und kein Sonnenblumenöl. Sesamöl tötet eine Reihe krank machender Keime. Außerdem bleibt das Öl nur für zwei Minuten im Mund.“

Entgiftung oder eher Reflexzonenmassage?
Darüber hinaus übertreffen nach Schrotts Meinung die mechanischen Wirkungen des Ölziehens die angebliche allgemein entgiftende Wirkung: „Das intensive Hin- und Herbewegen regt Reflexzonen der Mundhöhle an.“ Im Rachen sitzen Lymphknoten, die auch nach der Vorstellung der Schulmedizin eine wichtige Rolle bei der Abwehr von Infekten spielen. Durch die mechanische Anregung beim Spülen werde der Stoffwechsel dieses Lymphgewebes angekurbelt, meint Schrott.

Achtung: Bei akuter Vergiftung kann Öl schaden
Weil das Ölziehen keine unerwünschten Wirkungen hat, kann jeder versuchen, ob er seiner Abwehr damit auf die Sprünge hilft. Zum Entgiften scheint es jedoch nicht zu taugen. Bei einer echten akuten Vergiftung kann Öl sogar schaden, warnt Toxikologe Zilker: „Früher wurde Paraffinöl gegeben, um fettlösliche Giftstoffe zu binden. Heute macht man das nicht mehr. Denn in Einzelfällen hat das Paraffin die Aufnahme von Giften sogar gefördert, und es besteht die Gefahr, dass das Paraffin mit dem gelösten Gift über die Lunge eingeatmet wird.“

Quelle: Apotheken Umschau

Tai Chi / Taiji - Form 24 - Video

Hier ein tolles Taiji-Video von Youtube zur der Tai Chi-Form 24.


Neurodermitis - Urpsrung und neueste Therapien aus der TCM

Ich habe selbst auch seit meiner Kindheit Neurodermitis und Asthma und war auch schon einige Male deswegen in Behandlung! Bisher ist mir von der Schulmedizin nur soweit geholfen worden, als dass sie mir in akuten Schüben ermöglichte hat aus diesem Kreis des Juckens und Kratzens auszubrechen und mich mit Medikamenten ruhig zu halten" Sprich Antihistamine und Cortison. Als ich einmal in Salzburg in eine Klinik musste, da mein gesamter Körper von einer Herpes Zoster Infektion überfallen wurde (und ich meine wirklich der gesamte Körper) wurde an mir ein neues Cortisonähnliches jedoch nicht cortisonhaltiges Präparat ausgetestet, welches auch sehr gut geholfen hat, den Juckreiz zu mildern.

Die Theorie, dass Neurodermitikern durch bestimmte Diät geholfen werden kann ist nicht neu und mindestens so alt wie die Krankheit selbst! Immer schon dachten Menschen alleine durch die Ernährung heilen zu können. Im Grunde ist es richtig, es kommen keine neuen Allergien vor wenn der Körper nicht mit allergenen in Verbindung gebracht wird doch stellt sich die Frage warum er überhaupt allergisch reagiert.

Eine allergische Reaktion und Juckreiz kommt nach der chinesischen Medizin (TCM) nur vor, wenn der Körper (das Qi des Körpers) nicht mehr die Möglichkeit hat diese Allergene zu verarbeiten. Es ist ja auch möglich im Laufe des Lebens eine neue Allergie zu bekommen oder Allergien zu verlieren. So sind diese also keine feststehenden Gegebenheiten. Es ist möglich (ich habs selbst erlebt) durch kontinuierlichen Aufbau der Körperenergie dem Organismus so viel Energie zur verfügung zu stellen, dass er diese Allergene ganz ohne schwierigkeiten verarbeiten und ohne Reaktion passieren lassen kann. So habe ich beispielsweise eine Allergie auf Kiwi, die ich seit meiner Kindheit habe, verloren.

Des weiteren spricht die TCM von - Kälte die den Körper befällt - ! Sprich von Kälte (physische Kälte) die die Nierenenergie so weit befallen und geschwächt hat, dass sich dies negativ auf Lunge und Darm auswirkt. Lunge und Dickdarm sind in der TCM ein fixes Gespann welche sich gegenseitig beeinflussen. Die Lunge ist die Mutter der Nierenenergie. Kann die Lunge das Qi nicht mehr hinabführen kommt es zu asthmatischen Zuständen - welche in den meisten Fällen mit Neurodermitis einhergehen. Anscheinend ist Neurodermitis ein Phänomen, dass besonders in kälteren Nationen vorkommt und von Eltern auf Kinder übertragen wird. Wir sprechen in der TCM von vererbten Jing, welches die Grundlage des neuen Körpers bildet. Über Generationen hatte die Kälte die Möglichkeit in den Körper einzudringen und sich dort festzusetzen. Der Juckreiz ist nach TCM der Versuch des Körpers sich der Kälte zu entledigen - kratzen hilft hierbei ganz gut, weil es die Poren öffnet und das Pathogen kann entweichen. Jedoch ist eine Therapie unbedingt notwendig um diese tief sitzende Kälte zu vertreiben.

Eine Therapie bei Neurodermitis mit starkem Juckreiz ist eine langwierige Sache, jedoch ist es nicht schwer diese in das Leben zu integrieren. Wir sollen also diese tiefsitzende Kälte austreiben indem wir den Körper ständig wärmen. Ziehen Sie sich warm an, sodass sie leicht ins Schwitzen kommen - Sie werden sich auf jeden Fall daran gewöhnen, anfänglich kann es sein, dass sie stärkeren Juckreiz empfinden, aber wie oben schon erwähnt ist das eine natürliche Reaktion - nach und nach werden Sie jedoch erfahren, dass die Schübe immer weniger und immer leichter werden! Als perfekte Therapie hat sich für mich eine Qi-Aufbau-Kur mit Akupunktur und Moxibustion entlang der Wirbelsäule herausgestellt.

Affirmationen und positive Selbstbeeinflussung verändern Ihr Leben!

Manchmal empfinde ich das Bedürfnis in Meditation zu gehen und durch Affirmationen mein Wesen, mein Denken, mein Emfpinden sprich mein Leben zu verändern. Die Kraft des Geistes und die Kraft der Affirmationen ist eine Macht, die wir nicht unterschätzen sollen, denn wir sind in der Lage zu bestimmen, was wir denken und fühlen. Es ist möglich durch Affirmationen seine persönliche Einstellung zu gewissen Dingen zu ändern, und somit wieder emotional frei zu sein um Herausforderungen zu bewältigen. Eine einfache Methode der positiven Selbstbeeinflussung ist die Meditation, durch welche wir die notwendige Ruhe erhalten um die Affirmationen direkt in das Unterbewusstsein zu pflanzen um daraus seine Früchte zu ernten. Lassen Sie dem Unterbewußtsein jedoch ein wenig Zeit um diese Früchte wachsen zu lassen.

Ein Beispiel für eine positive Selbstbeeinflussung:

Ein Geschäftsmann lebt seit längerer Zeit zurück gezogen und ist von Ängsten und Sorgen geplagt. Jedes Mal wenn er einen Versuch unternommen hat ein neues Geschäft zu starten oder einen Kunden zu überzeugen kam es zu einer Absage. Mittlerweile hat er schon so eine Angst vor diesen Absagen bekommen, dass er erst gar keine neuen Versuche mehr unternimmt.

Eines Tages beschließt er zur Ruhe zu kommen und ein wenig zu meditieren. Er liegt sich auf seine Couch, die er die letzten Wochen schon fast nicht mehr verlassen hat und lässt seinen Gedanken freien Lauf. Einst hatte er von der Möglichkeit gehört mit Affirmationen seine Einstellung zu ändern und er versuchte durch die Meditation herauszufinden wo eigentlich seine Blockaden lagen. Als er sich ganz unvoreingenommen auf alles eingelassen hat was ihm sein Geist vorgespielt hat ist er zu dem Entschluss gekommen, dass alleine die Angst vor Absagen ihn dazu treibt, nicht mehr aus dem Haus zu gehen um seine Geschäfte zu tätigen. Er beschließt sich folgendes immer und immer zu suggerieren:

"Ich nehme jede Herausforderung an, auch wenn sie mir eine Niederlage bringen könnte - und Sie wird mir Gewinn bringen."

"Jeden morgen wache ich auf und freue mich auf die Herausforderungen die ich wieder erfolgreich Meistern werde."

"Alle Ängste und Sorgen verlassen mein Wesen weil ich voll Zuversicht und Optimismus bin."

Die wiederholte Suggestion dieser drei Sätze hat schon während der Meditation seine Erfolge gebracht. Er hat es geschafft seine emotionale Einstellung komplett zu ändern, sodass es ihm nun schon fast ein Verlangen ist sich nach außen zu wagen und die Menschen von seinem Produkt zu überzeugen. Jedes Mal wenn er daran denkt mit seinen Kunden zu sprechen fühlt er keine Angst mehr sondern Freude und Zuversicht auf einen Erfolg.



Ich selbst habe die Erfahrung gemacht, dass Affirmationen umso wirksamer sind umso phantasievoller Sie dabei vorgehen. Stellen Sie sich die verwirklichten Situationen bildlich vor und lassen Sie vor sich schweben. Denken Sie an eine Situation in der Sie sich bisher unwohl gefühlt haben und affimieren sie den positiven Gedanken so lange, bis sich ihre Emotion zu dieser Situation geändert hat. Freuen Sie sich danach darüber, dass sie es geschafft haben Ihre Einstellung zu ändern und sie haben schon den nächsten Erfolg damit. Sprich - je mehr Emotion sie in den Wunsch legen umso mehr Erfolg werden Sie bei der Verwirklichung erzielen.

Shaolin Tempel in Berlin - Kung Fu / Tai Chi / Qi-Gong Ausbildung bei richtigen Mönchen


Original Shaolin Tempel in Berlin


Shaolin-Tempel Berlin

In Berlin gibt es einen originalen Buddhistischen Shaolin Tempel der von 5 Mönchen aus China geleitet und geführt wird. Hier haben Sie die Möglichkeit
  • Kung Fu
  • Tai Chi (Taiji)
  • Qi Gong
  • Buddhistische Meditation
zu lernen. Ich habe selbst einige dieser Stunden besucht und war von der Atmosphäre und den Anleitungen der Meister sehr begeistert.

Der Shaolin Tempel Deutschland ist weltweit der erste direkte Ableger außerhalb Chinas. Er existiert seit dem Jahre 2001 und wurde im Auftrag Seiner Heiligkeit, der Ehrenwerte Shi Yong Xin, Abt des Muttertempels, gegründet. Dessen Gesandter, Großmeister Shi Yong Chuan, Abt des Shaolin Tempels Deutschland und drei weitere Mönche, haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Künste, die früher nur innerhalb des Tempels vermittelt wurden, so vielen Menschen wie möglich hier in Europa zugänglich zu machen. Immer mehr Menschen aus Deutschland und den Nachbarländern haben den Wert von Shaolin entdeckt und kommen hierher, um davon geistig und körperlich zu profitieren. So gilt der Tempel in Berlin als das größte chan- buddhistische- Zentrum außerhalb Chinas. Um die Lehren der Tradition nach ohne Einschränkungen ausüben zu können, wurde sich zum Ziel gesetzt, einen authentischen Tempel zu errichten.

Täglich finden Trainings zu folgenden Zeiten statt:

Buddha-Halle 1.OG

Zeit MontagDienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag

10:00-11:00

Tai Chi Chen Schwert

Tai Chi Fächer

Tai Chi Chen Schwert

Tai Chi Fächer

Tai Chi Chen Schwert

Tai Chi Yang Schwert

11:00-12:00

Kung Fu I

Kung Fu II

Kung Fu I

Kung Fu II

Kung Fu I

Zeremonie *

12:00-13:00






Kung Fu
(Erwachsene +Jugendliche)

13:00-14:00






Kinder
Kung Fu

14:00-15:30






San Da


Chinesisch Kurs

16:00-17:00

Kinder

Kung Fu

Kinder

Kung Fu

Kinder

Kung Fu

Kinder

Kung Fu

Kinder

Kung Fu


17:00-18:00

Tai Chi Chen Waffen

Tai Chi Chen

Tai Chi Chen Waffen

Tai Chi Chen

Tai Chi Chen Waffen


18:00-19:00

Kung Fu I

Kung Fu I


San Da

Kung Fu I

Kung Fu I


San Da

Kung Fu I


19:00-20:00

Kung Fu
II

Kung Fu
II

Kung Fu
II

Kung Fu
II

Kung Fu
II


20:00-21:00

Show Team

Zeremonie*

Show Team

Zeremonie*

Show Team


Damo-Halle Ergdgeschoss

Zeit Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag

11:00-12:00

Qi Gong

Qi Gong

Qi Gong

Qi Gong i. Sitzen f. Menschen m. eingeschränkter Mobilität*

Qi Gong


12:00-13:00




Qi Gong
13:00-14:00




Tai Chi Yang Basis
14:00-16:00




Tai Chi Chen Basis
15:00-16:00





16:00-17:00 Da Zuo (Meditation) Qi Gong I Buddhistische Lehre* Qi Gong IBuddhistische Texte*
17:00-18:00

Kunf Fu

f. Jugendliche

Kung Fu

f. Jugendliche

Kung Fu

f.Jugendliche

Kung fu

f. Jugendliche

Kung Fu

f.Jugendliche


18:00-19:00 Qi Gong I+IITai Chi Yang
Qi Gong I+IITai Chi Yang
Qi Gong I+II
19:00-20:00 Tai Chi Chen Tai Chi Chen Basis
Tai Chi Chen

Tai Chi Chen Basis

Tai Chi Chen Tui Shou

20:00-21:00 Tai Chi Fächer
Tai Chi Fächer
Tai Chi Fächer



Der Ursprung des Qi (Chi) aus wissenschaftlicher Sicht

Der Ursprung des Qi oder „Chi“

(1) was wir „Qi“ oder „Chi“ nennen ist Informationen in einem biologischen Energiefeld, das etwa wie ein Radiofeld oder ein Magnetfeld fungiert, weil es Informationen durch feste Angelegenheit trägt und in auch leeren den Raum ausdehnen kann.

(2) Qi (Chi) ist ein essentieller Bestandteil alles Lebens auf Erde, weil sie als die Nerven, die Augen, die Ohren, der Geschmack und die Kommunikation jeder einzelnen lebenden Zelle auftritt. Unsere erwachsenen Körper bestehen aus ungefähr 300 Milliarden einzelnen Zellen, die nur durch die Kraft des Qi miteinander verbunden sind und gemeinsam kommunizieren können.

(3) Jede Zelle enthält ein großes chemisches Molekül, das Genom genannt. Dieses Genom dient als Gehirn der Zelle und enthält alle Informationen, die für den Bau eines menschlichen Körpers notwendig sind. Die Wissenschaft hat die Struktur der DNA erforscht und fand heraus, dass diese aus über 3 Millarden Teilen besteht. Gleich dem Gehirn ist auch die DNA von einem bioelektrischen Feld umgeben. Die Gesamtheit dieser kleinsten Qi-Bestandteile ergibt das große Qi, welches den Körper umgibt. Dieses Misch-Qi (Chi) könnte mit dem Ton eines Sinfonieorchesters mit diversen Instrumenten und komplizierten Rhythmus- und Vorthemen verglichen werden. Dieses Qi interagiert mit allen chemischen, biologischen und sonstigen Informationen im und um den Körper; es reagiert auf das Qi das den Körper umgibt und gibt diese Informationen an die Genome weiter.

(4) Wenn Samenzellen und Ei sich verbinden, bilden sie unser einzigartiges ursprüngliches Genom, welches sich ständig kopiert, während die Zellen sich teilen. Während sich die Zahl der Genome erhöht, arbeiten sie als Kollektivgehirn, um den Körper zu errichten. Wie die Zellen sich in Nervenzellen, Muskelzellen, Nierenzellen etc spezialisieren, so spezialisieren sich die Genome um individuelle Funktionen im Kollektivgehirn zu bilden. Das bioelektrische Feld, die Meridiane und die Akupunkturpunkte werden fortwährend durch dieses Qi gebildet und genährt. Es bilden sich spezielle Qi-Organe wie das Tan-Tien, welches schon vor tausenden von Jahren erkannt und abgebildet wurde. Die westliche Wissenschaft erkennt erst jetzt dieses Phänomen und beginnt Techniken zu erfinden, um dieses bioelektrische Feld zu messen.

5) Es gibt gute Indizien dafür, dass das Qi jeder lebenden Zelle mit dem der anderen verbunden ist, und sich so eine Art „Internet“ bildet, welches es ermöglicht Informationen selbst weit entfernt zugänglich zu machen. Vor kurzem wurde entdeckt, dass ungewöhnliche chemische Gase in der Atmosphäre vorkommen, die der globalen Erwärmung entgegen wirken. Die Intelligenz dahinter kann bisher noch nicht genau erklärt werden.

(6) Durch regelmäßige Meditation können wir lernen, das Qi unseres Körpers zu lenken. Die besten Erfolge werden durch die Übungen des Qi-Gong erzielt. Nach ausdauerndem Training des Qi-Gong erhalten wir irgendwann den „Durchblick“ und uns wird klar, welche Fortschritte wir gemacht haben.

Traditionelle chinesische Medizin Europa und den USA


Traditionelle chinesische Medizin (TCM)


Entsprechend der westlichen Vorstellung bezieht sich traditionelle chinesische Medizin (TCM) hauptsächlich auf Akupunktur. Tatsächlich ist Akupunktur nur ein kleiner Teil der chinesischen Medizin. Der Hauptteil sind klinische Diagnosen und die Kräutermedizin (Phytotherapie). Akupunktur wurde im Westen zuerst eingeführt als der amerikanische Präsident Richard Nixon China besichtigte und eine Demonstration über die Wirksamkeit der Akupunktur in der Anästhesie während eines chirurgischen Eingriffs bekam. Als Akupunktur erstmals in Kalifornien legalisiert wurde, wurde Sie mit der Chinesischen Kräutertherapie gleichgesetzt um Verwaltungskosten zu sparen. Dennoch ist es Tatsache, dass Akpunkteure normalerweise nicht in der Praxis der chinesischen Kräutermedizin ausgebildet werden, die eine längere Zeit des Studiums beansprucht, und viele Kräuterärzte sind nicht in der Akupunktur ausgebildet. In den letzten Jahren haben viele Akupunkturschulen in den westlichen Ländern begonnen, chinesische Kräutermedizin zu unterrichten.


Verwenden Sie das chinesische Zeichen, um bei Verordnungen Fehler zu vermeiden. Wenn es eine Diskrepanz zwischen dem chinesischen Alphabet pinyin und den chinesischen Schriftzeichen gibt, benutzen Sie die chinesischen Schriftzeichen. Die Gewichte sind entweder in Gramm (g) oder in den traditionellen chinesischen Maßen Qian und Liang.


1 Gramm = 3,75 Qian

1 Gramm = 37,5 Liang


(Die meisten Apotheken in China, verwenden 3 Gramm als ein Qian.)


Viele Überseechinesen, besonders die Älteren, nehmen Gebrauch vom alten Gewicht, selbst wenn das Gesetz ihrer Wohnsitzländer es erfordert, das amtliche Gewicht jener Länder zu benutzen. Der Verfasser hat manchmal beachtet, dass Pharmazeuten konfus waren, als Sie gebeten wurden, die Verordnungen zu erfüllen, in Grammgenau zuzubereiten.


Die verzeichneten Gewichte gelten als Anhaltspunkt und sollten individuell angepasst werden. Chinesische Medizin ist individuelle Medizin. Es gibt keine Formel für spezifische Krankheiten sondern nur zu verschiedenen Zeichen. Ist nicht nur das Gewicht das angepasst werden muss, manchmal ist es erforderlich den Diagnosen Zheng-(Syndromen) entsprechend spezielle Kräuter hinzuzufügen oder wegzulassen.



In den meisten Fällen wir die Chinesische Volksmedizin mit Ihren Behandlungsweisen Erfolg versprechend sein, insofern eine richtige Diagnose erstellt wird.

Schwindel und Kopfschmerzen - Aufsteigendes Leber Yang

Symptome und Symptomkomplexe aus der TCIM


Schwindel


Aufsteigendes Leber Yang


Begleitsymptome:


Tinnitus

Kopfschmerzen und Druckgefühl

Verschlimmerung durch Stress und Ärger

Undgeduld Reizbarkeit, Schlafstörungen, bitterer Geschmack im Mund

Bei Nieren-Yin-Mangel zusätzlich Beschwerden der LWS


Zungendiagnose: dünner gelber Belag, bei Yin-Mangel spärlicher Belag roter Zungenkörper


Pulsdiagnose: saitenförmig, bei Nieren-Yin-Mangel auch fadenförmig und beschleunigt


Therapie: Leber besänftigen, Yang niederhalten, Leber und Nieren stärken


Spezifische Akupunkturpunkte:


LE 2

besänftigt Leber-Yang

LE 3

besänftigt Leber-Yang

DU 20

klärt den Kopf

GB 20

vertreibt Leber-Wind

NI 3

nährt Yin

MI 6

nährt Yin


Quelle: „Traditionelle Chinesische Innere Medizin“ Malte Kießler, Urban&Fischer-Verlag



Sauer Scharf Suppe: Rezept bei Erkältung

Sauer Scharf Suppe


Rezept:
200 ml Wasser ·
2-3 Eßl. Dunkler Reisessig
½ Tl. Chilipaste

Das Wasser zum kochen bringen und in eine Tasse füllen. Den Essig und die Chilipaste dazugeben und heiß essen.
  • Sehr gute Rezept bei Erkältungen
  • Öffnet die Poren und lässt Schwitzen
  • treibt frische Kälte aus dem Körper

Engelsüß - Ein Farn gegen Schweinegrippe

Engelsüß

weitere Namen
Baumfarn, großes Bittersüß, Eichfarn, Erdfarn, Höme, Insüß, Korallenwurzel, Kropfwurz, Schnakenblätter, Otternkraut, Adderledder, Süßwurzel, Süßfarn, Steinfarn, Steinwurzel, Steinlakritze, Tropfwurz, Wrangenwurzel,


Rezepte und Wirkung

Verwendet wird vor allem die Wurzel des Engelsüß, welche von September an gesammelt wird. Engelsüß riecht ranzig und schmeckt anfangs süßlich, dann etwas bitter, widerlich reizend, hat eine Fieber senkende Wirkung und könnte ein gutes Mittel gegen
Schweinepest (Schweinegrippe) sein.

Früher war der Strunk offizinell als Radix Polypodii oder Filiculae dulcis. Als Absud von 20-30 Gramm / Liter Wasser wirkt Engelsüß leicht abführend. Es wirkt auch
hustenlösend und ist ein gutes Rezept bei Heiserkeit, weshalb es oft Bestandteil von Brusttees ist.

Aus Kräuterbüchern:

„Die Wurzel treibt aus Phlegma (Schleim) und Melancoliam, eine nützliche Purgierwurzel, als der M. Cato lehret“

„ In dem Schweinesterben (Schweinepest, Schweinegrippe) soll man diese Wurzel den Säuen im Fressen fürtragen, das purgiert und bewahrt sie vor der anfallenden Seuche“

Auch der Podagra, Gicht und Gelbsucht soll Engelsüß sehr wirksam sein, es wird auch bei viertätigem Fieber empfohlen und da und dort gegen Würmer benutzt.

Fenchel

Fenchel


weitere Namen

Brotsamen, Enis, Femis, Fenikl, Fenis, Fenkel, Fenköl, Finchel, Frauenfenchel,

anteum foeniculum L


Rezepte und Wirkung

Der Fenchelsamen, Fructus Foeniculi, ist offizinell, Fenchel hat dieselben Eigenschaften wie Anis, wirkt reizend und blähungstreibend. Fenchel ist Bestandteil von Eröffnungs- oder Gesundheitstee (zB. Fenchel-Tee), welche die Poren öffnen und Krankheit austreiben soll. Er gehört auch zu den 4 größeren erwärmenden Samen (Anis, Kümmel, Pfefferkümmel, Fenchel).

Fenchel erregt den Appetit und ist wohltuend für den Magen. Er fördert die Milchbildung und ist unterstützend während der Menstruation.

Der Fencheltee ist ein gutes Rezept gegen Blähungen, Brust und Verdauungsbeschwerden. Hierfür 1 Teelöffel 5-10 Minuten in Milch kochen und warm trinken.

Gegen Entzündungen der Brust empfiehlt es sich in Milch abgekochte Fenchelblätter aufzulegen



Aus Kräuterbüchern:

„Fenchel gegessen, stärkt den Magen, macht gute Verdauung, treibt die Winde, mehrt die Milch, reinigt von schlechten Säften und bekommt dem Gesicht wohl. Fenchel in Wein gesotten und getrunken ist gut für allerlei Leiden der Nieren und Blase, vertreibt den Stein, hilft denen, die mit Rot harnen, reinigt die Monatszeit, ist gut der Milz und Leber, verteilt geronnenes Blut im Inneren. Fenchelsamen zerstoßen mit warmer Milch gemischt und den Säuglingen zu trinken gegeben, bekommt ihnen gut (ganz jungen Kindern, die die Mutterbrust nicht haben, wird die Milch mit Wasser, darin Fenchel abgesotten ist vermischt. Die Wurzel in Wein gesotten und diesen getrunken, ist den Wassersüchtigen und Krampfleidenden sehr dienlich. Der Saft von Kraut und Stängel ausgepresst, ist den trüben Augen ersprießlich, abends und morgens darein getan. Auch ist es gut, wenn man nüchtern Fenchel kaut und den Atem mit der Hand in die Augen leitet und hernach mit dem gekauten Fenchel die Augenlieder bestreicht. Für schwärende Brüste siede man Fenchelwurzel in Wasser oder Wein bis sie weich wird und lebe sie dann lauwarm über. Wenn man das Kraut stößt und die Bienenstöcke damit bestreicht so bleiben die Bienen gerne darinnen.“

Natürlich und schnell abnehmen - Yoshimasu Formel berechnen

Natürlich und schnell abnehmen mit der japanischen Naturheilkunde
Die Yoshimasu-Formel

Hier habe ich eine wunderbare Seite gefunden, die ein natürliches und schnelles Abnehmen ohne langwierige Diäten ermöglicht. Aus der japanischen Naturheilkunde ergeben sich individuelle Ernährungskonzepte, welche jedoch auf jeden individuell angepasst werden müssen - DIE YOSHIMASU FORMEL

Seit über 250 Jahren beweist die Yoshimasu-Formal: Übergewichtige essen nicht zu viel, sie essen nur nicht das Richtige!

Profitieren Sie jetzt von den einzigartigen Erfolgen des berühmten japanischen Naturarztes und Medizingelehrten Prof. Todo Yoshimasu. Sie erhalten bald Ihre Traumfigur. Ihr gesamter Organismus erfährt eine regelrechte Regeneration. Sie sehen besser aus, ihre Leistungsfähigkeit steigt deutlich an. Nachweislich!


Die Yoshimasu Formel - Abnehmen ohne Diät
Yoshimasu-Formel

Natürlich und schnell abnehmen mit der Yoshimasu-Formel; klicken Sie hier

Gesund mit Ingwer - Rezepte und Anwendungsmöglichkeiten

Gesund mit Ingwer: Effektiv. Natürlich heilend. Anwendungsmöglichkeiten von A - Z. Rezepte

Ingwer ist eine besondere Heilwurzel, die im Westen noch wenig genutzt wird - dieses Buch bietet einen umfassenden Überblick über ihre erstaunlichen Heilkräfte.
Mit Anwendungsmöglichkeiten von Ingwer zur Gesundheitsvorsorge und Behandlung von Krankheiten und diversen gesundheitlichen Problemen von A-Z. Abgerundet durch eine kleine Geschichte des Ingwer, Infos über Inhaltsstoffe und ihre Wirkung und vielem Wissenswertem zur Verwendung von Ingwer als Heilmittel. Mit zahlreichen praktischen Anwendungsmöglichkeiten und persönlichen Erfahrungswerten. Mit großem Rezeptteil zu gesunden Vorspeisen, Hauptmahlzeiten, Desserts, Backwaren und Getränken mit Ingwer.

- Ingwer ist eine besondere Heilwurzel, die im Westen noch wenig genutzt wird - dieses Buch bietet einen umfassenden Überblick über ihre erstaunlichen Heilkräfte

- Mit Anwendungsmöglichkeiten von Ingwer zur Gesundheitsvorsorge und Behandlung von Krankheiten und diversen gesundheitlichen Problemen von A-Z

- Abgerundet durch eine kleine Geschichte des Ingwer, Infos über Inhaltsstoffe und ihre Wirkung und vielem Wissenswertem zur Verwendung von Ingwer als Heilmittel

- Mit zahlreichen praktischen Anwendungsmöglichkeiten und persönlichen Erfahrungswerten

- Mit großem Rezeptteil zu gesunden Vorspeisen, Hauptmahlzeiten, Desserts, Backwaren und Getränken mit Ingwer

- Mit zahlreichen Farbbildern