Mexican Wild Yam - Das natürliche Verhütungsmittel wurde wiederentdeckt


Mexican Wild Yam als Verhütungsmittel

Frauen, die mit der Wurzel Mexican Wild Yam http://www.mexican-wild-yam.de verhüten, nehmen dieses Nahrungsergänzungsmittel täglich zu sich. Dabei werden sowohl am Morgen wie am Abend jeweils 1500 Milligramm der getrockneten und pulverisierten Wurzel in Kapselfom eingenommen. Der Wert der Verhütungssicherheit wird mit 97 % angegeben, was einem Pearl Index von 3 entspricht, und kann sich bei einer stabilen und gesunden Lebensweise auf bis zu 100 % erhöhen, wobei dieser Maximalwert zusätzlich der absoluten Gesundheit der Frau bedarf.

Die Anwendung der Mexican Wild Yam Wurzel zur Empfängnisverhütung ist bereits mit Beginn der Pubertät möglich. Während bei erwachsenen Frauen der Empfängnisschutz nach einer Einnahmezeit von neun Wochen aufgebaut wird, benötigt der Körper sehr junger Anwenderinnen dafür elf Wochen. Während der Übergangszeit sollte der Empfängnisschutz durch andere Mittel wie Kondome gesichert werden; die Pille ist selbstverständlich zwingend tabu.

Frauen, die von der Pille auf die Mexican Wild Yam Wurzel als Verhütungsmittel wechseln, warten nach dem Absetzen des Hormonpräparates zwei bis drei Tage, ehe sie das pflanzliche Mittel anwenden. Auch sie müssen die Übergangszeit von etwa neun bis maximal elf Wochen, in denen der Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft noch nicht sicher besteht, beachten.

Quelle: Mexican Wild Yam
Foto: judgmentalist

1 Kommentar:

  1. I’ve read some good stuff here. Definitely worth bookmarking for revisiting. I surprise how much effort you put to create such a great informative website. Apotheke

    AntwortenLöschen