Dr. Hulda Clark und das weg-ZAPPEN von Bakterien, Viren und Parasiten

Dr. Hulda Clark – Zappen


Dr. Hulda Clark ist eine amerikanische Medizinerin, welche sich Zeit Ihres Lebens mit natürlichen Heilweisen und Heilmethoden auseinandergesetzt hat. Frau Clark hat herausgefunden, dass jede Krankheit nur auf 2 Faktoren basiert, welche nachstehend erläutert werden. Somit ist Frau Hulda Clark auf eine bahnbrechende Methode gekommen, mit der sich jeder Mensch selbst zu Hause therapieren kann. Die Diagnose ist genauso einfach und kostengünstig wie die Therapie und mit Frau Clarks Methoden konnte schon vielen Menschen geholfen werden.


Nach dem Tod von Frau Hulda Clark am 03.09.2009 hat Ihr Sohn Geoffrey Clark, welcher sie schon während der Forschung an Frequenzen und Schwingungen von Lebewesen und Substanzen unterstützt hat, das Lebenswerk weitergeführt und ist nun ein kompetenter Ansprechpartner in allen Fragen rund um Zappen und Heilung mittels Biophysik.

Ich möchte mich bei Frau Hulda Clark posthum für Ihre unermüdliche Arbeit und den somit geleisteten Beitrag für die Menscheit sehr danken. Alle Ihre Erkenntnisse sind in Ihrem Buch zusammengetragen und auf einfache Weise dargelegt – und somit für jeden verständlich.

Krankheit basiert auf 2 Faktoren:


- Parasitenbefall, bzw. Bakterien, Viren und Egel

- Umweltgifte


Beseitigt man diese beiden Faktoren kann Krankheit geheilt werden. Die meisten Krankheiten haben wie zB. Krebs haben immer einen nachgewiesenen Parasitenbefall.

Jedes Lebewesen und jeder Stoff – wie zB. Chlor, Bakterien, Viren, Glutamin etc… sendet seine eigene Frequenz in den Raum, welche mit - Syncrometer aufgespürt und mit Zapper beseitigt werden können.

Dabei werden elektrische Frequenzen durch 2 Kupferrohre auf den Patienten übertragen. Je Frequenz 7 Minuten … Frequenzen von Pathogenen liegen meist zwischen 100.000 Hertz und 700.000 Hertz (100 Kh – 700 Kh) – die des Menschen geht bei 1,500.000 Hertz (1,500 Kh) los. Werden organismen mit der Eigenfrequenz bestrahlt (elektrifiziert) gehen diese meist innerhalb von kurzer Zeit zugrunde (auch größere Organismen wie zB. Regenwurm regenerieren sich nie wieder und sterben.

Zapper ist ein einfacher Stromkreis, welcher mittels Positivspannung Frequenzen an den Körper abgibt und so Parasiten und Bakterien etc. beseitigt.


Heilungsprozess:


1. Parasitenbefall beseitigen – 3 Mal wiederholen
2. Umweltgifte vermeiden und ausleiten
3. Nieren und Lebersteine etc. beseitigen
4. Mit Kräutertherapie und richtiger Ernährung stärken
5. Bei weitern Fragen an einen Spezialisten wenden

Schmerzen in den Organen (keine Prellungen, etc) resultieren meist aus der Belastung mit Pathogenen - besonders den Bakterien, da sie die richtige Größe haben um in die Zellen einzudringen. Der Organismus regiert darauf und das Organ schwillt aufgrund der Tätigkeit in der Region an und drückt auf andere Organe – dadurch entstehen Schmerzen. Werden die Bakterien beseitigt werden auch die Schmerzen verschwinden und die Infektion zurückgehen.

Zappen muss 3 Mal wiederholt werden!


1. Alle Frequenzen zappen – die meisten Bakterien und Parasiten sterben sofort ab.
2. Manche kommen wieder oder entsteigen den getöteten Parasiten und belasten so den Körper erneut. – gleich nochmals zappen
3. Die getöteten Bakterien können immer noch Viren beinhalten die danach in den Körper gehen – drittes Mal Zappen – keine Belastung mehr zu erkennen…


Selbsttherapieansätze


1 . Von den Zehen beginnend herausfinden, welche Schmerzen verspürt werden und diese

2. mit dem Zapper elektronisch beseitigen – dadurch fallen Bakterien innerhalb von Minuten aus der Zellwand heraus – wo sie von den weißen Blutkörperchen begierig verschlungen werden.

3. Umweltgifte aufspüren damit man die Ursache der Krankheit herausfinden kann

4. Umweltgifte beseitigen und in Zukunft vermeiden


Hulda Clark gibt uns so eine leichte und für jeden verständliche Anleitung uns selbst zu heilen. Sie hat insbesondere bei chronischen Krankheiten wie zB. Asthma, Neurodermitis, chronischen Virenbefall (zB. Herpes Zoster) oder Pilzbefall (Candida etc) sehr gute Erfahrungen gemacht. Mit Dr. Hulda Clarks einfacher Methode ist es auch bei sich zu Hause möglich Infektionen aufzuspüren und diese zu heilen.